Donnerstag
Jul232009

Lilaw fotografiert Waniea ⎜ 23. Juli 2009

 

  

  

 

Strohhüte: 200914 Seagrass, 200916 Paper, 200915 Raffia

Model: Waniea Mohedien
Fotos: Lilaw Kawani; mehr Fotos von Lilaw unter www.flickr.com, lilaww

Samstag
Jun272009

Modenschau ⎜ 27. Juni 2009

 

Dresses: Annemarie Hinrichs, www.fadenspiel.org | Foto links: Lilaw Kawani, Foto rechts: Boris WienholzSechs junge Mannheimer Modedesignerinnen stellten ihren „ersten akt“ vor, eine Modenschau in der Aula des Mannheimer Schlosses. Sie luden mich ein, passende Kopfbedeckungen beizusteuern.

Hüte: 200525 Baker, 200813 Rom, 200800 Wagenrad, 200902 Pillbox in verschiedenen Ausführungen, 200911 Euler’s Beetle, 200918 discs in verschiedenen Ausführungen, 200922 Bögen, 200923 Fladen, 200924 Tagliatelle, 200925 Schnecke, 200926 TripleU 

Objekte: 200802 Soon, 200804 Sassandra Poliplage, 200919 Turm, 200920 marge lila, 200921 marge gelb

 

Freitag
Jun262009

Schwarzmarkt ⎜ 26. Juni 2009 

Plakat Schwarzmarkt; Ausschnittfoto: Astrid Vogel

Schwarzmarkt für nützliches Wissen
und Nicht-Wissen

Games People Play: Vom Reiz der Regel und dem Augenblick ihres Verrats – Eine Installation mit über 100 Expertinnen und Experten im Nationaltheater Mannheim, Schauspielbühne, im Rahmen der 15. Internationalen Schillertage. Ich wurde als eine der Experten/innen für Kreativwirtschaft zum Schwarz-markt eingeladen.

 „Das Format Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen ist ein Schau- und Produktionsraum, in dem erzählerische Formate der Wissensvermittlung ausprobiert und präsentiert werden. (…) 200 Jahre nach Schiller reflektieren im Schwarzmarkt über 100 Experten/innen in 240 Einzelgesprächen über das Spiel als wesentliches, vielleicht gar konstituierendes Element des Menschseins und Motor des Sozialen. Das Spiel als die mögliche Unmöglichkeit, Spaß und Ernst, Utopie und Realität, Freiheit und Gleichheit zu verbinden. Format und Raumkonzept dieser diskursiven Wissensinstallation wurden von Hannah Hurtzig (Mobile Akademie) entwickelt.“ (Zitat: Plakat Schwarzmarkt, Mobile Akademie Lizenz © Nr. 1/2009)

Objekte: 200804 Sassandra Poliplage, 200904 Schokokäfer | Hut: 200926 Triple U

Sonntag
Feb152009

Neue Fotos⎜ 15. Februar 2009

In der Abteilung Fotografie der rem (Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim) ausgebildet, brachte Ines Mütsch eine komplette Profiausrüstung ins atelier. Das war dann umgehend ziemlich voll mit Lampen, Reflex-schirmen, Kamera, Kabeln, Transportboxen, was auf den Fotos nicht erahnbar ist. Einen arbeitsintensiven Nachmittag lang inszenierte sie neue Mützen.

 

 

 

 

 

 

Samstag
Nov152008

Eröffnung des ateliers ⎜ 15. November 2008

Foto: Proßwitz, Mannheimer Morgen, 21. November 2008

 

 

 

 

Eröffnung des ateliers mit einer Hut-Schau – 

acht Models zeigen zweiundvierzig ausgewählte
Arbeiten, entstanden zwischen 2005 und 2008;
Choreografie der Schau: Antoinette Payne

 

Page 1 ... 15 16 17 18 19